Öffnungszeiten: Sommerzeit täglich 9.00 Uhr – 18.00 Uhr | Winterzeit täglich 10.00 Uhr – 16.00 Uhr | Klostercafé: Winterzeit: Samstag + Sonntag, 10  – 16 Uhr

Willkommen im Kloster Chorin!

Wegen der faszinierenden Architektur des Baudenkmals und Schönheit der wald- und seenreichen Umgebung ist das ehemalige Zisterzienserkloster in der Schorfheide seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel.

Lese-Tipp: Faszination Welterbe

Die schönsten und interessantesten Plätz des Ostens, einzigartige Kultur-und Naturdenkmäler inkl. Kloster Chorin, ausgewählt von der UNESCO, zeigt dieses Buch in eindrucksvollen Bildern und informativen Texten. Im Klosterladen ist das Buch für 34,95 erhältlich. Einen Auszug aus dem Buch mit dem Artikel über das Kloster Chorin finden Sie nachfolgend zum Download. 

 

Adventssonntage 2014

An den Adventssonntagen laden wir Sie, weit weg von der vorweihnachtlichen Hektik, in die weihnachtlich geschmückten und geheizten Räume des Klosters ein. Kinder und Erwachsene können von 12 bis 18 Uhr zwischen Lesungen, Konzerten und Vorträgen, Kindertheater und Basteln für Kinder und Erwachsene wählen oder ganz einfach am Lagerfeuer oder im Klostercafé entspannen. Jeweils um 15, 16 und 17 Uhr begleiten ReferentInnen mit Taschenlampen die BesucherInnen durch die Geschichte der festlich beleuchteten Klosteranlage.

Neujahrskonzert am 3.1.2015 um 11 Uhr

Mit musikalischer Feinkost, mit dem PosaunenQuintett Berlin, mit Mitgliedern des RS Brass, stimmen wir uns nach den Feiertagen im Klosterschiff musikalisch auf das neue Jahr ein. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Leonard Bernstein u.a. Moderiert wird die knapp einstündige Matinee von dem Bassposaunist Jörg Lehmann.